Projekte / Witzlebenstraße 2
Witzlebenstraße 2Wohnen am Lietzensee

Projekt

Exklusive Altbau-Eigentumswohnungen in Berlin-Charlottenburg

Das fünfgeschossige Wohn- und Geschäftshaus ist um die Jahrhundertwende in Ziegelbauweise errichtet worden. Balkone und Erker sowie gut erhaltene Stuckelemente charakterisieren die schöne Jugendstilfassade.

Alle Wohnungen sind mit Bad und Innen-WC ausgestattet und verfügen über einen oder mehrere Balkone. Die Wohnungen werden über eine fernwärmebetriebene Anlagezentralheizung beheizt.

Lage

Die Witzlebenstraße 2 befindet sich im Herzen des innerstädtischen Bezirks Charlottenburg, zwischen den Magistralen Kaiserdamm und Kantstraße. Der Stadtteil Charlottenburg bildet das Zentrum des ehemaligen Westteils Berlins und zählt seit langem zu den begehrtesten und teuersten Wohngebieten der Hauptstadt. Mit seinem Prachtboulevard, dem drei Kilometer langen Kurfürstendamm, dem weltbekannten Wahrzeichen Berlins, der Gedächtniskirche, sowie dem Charlottenburger Schloß gehört dieser Bezirk zu den interessanten und geschichtsträchtigsten Orten Berlins. Auch kulturell hat Charlottenburg viel zu bieten: Die weltberühmte Deutsche Oper, die Schaubühne am Lehniner Platz, das Renaissance-Theater und das Theater des Westens sind bekannt für hervorragende Inszenierungen.

Die Witzlebenstraße ist eine ruhige Seitenstraße des Kaiserdamm. Das Umfeld wurde verkehrsberuhigt und dient nunmehr ausschließlich dem Anliegerverkehr. In direkter Nachbarschaft findet sich eine Vielzahl gut erhaltener und hochwertig sanierter Gründerzeitaltbauten.

Die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ist hervorragend. Der U-Bahnhof "Sophie-Charlotte-Straße" ist bequem fußläufig zu erreichen. Von dort aus ist Berlins größtes Kaufhaus - das KaDeWe - nur 6 Stationen entfernt, die Fahrt in Berlins "neue Mitte" - zum Potsdamer Platz oder zum Regierungsviertel - dauert nur unwesentlich länger. Auch mit dem Pkw erreicht man von der Witzlebenstraße aus über den Kaiserdamm und die Kantstraße alle zentralen Punkte der Stadt sehr rasch. Darüber hinaus ist über den Kaiserdamm der Anschluß an die Stadtautobahn sowie an die Bundesautobahn Richtung Hamburg sowie Richtung Leipzig/München und Richtung Magdeburg/Hannover gewährleistet. Der Flughafen Berlin-Tegel liegt etwa 15 Fahrminuten entfernt.

Die Qualität des innerstädtischen Standortes wird durch den nur ca. 200 m entfernten Lietzensee abgerundet. Der Lietzensee ist ein bogenförmiger See von ca. 800 m Länge, ein Rest eines verschwundenen Seitenarms der Spree. Alter Baumbestand am Seeufer und das idyllische Panorama laden zu Spaziergängen ein.

Hinweis

  • Sanierung der Fassade
  • Austausch der Einfachfenster in Wohnbereichen gegen Holzfenster mit Isolierverglasung
  • Erneuerung der Dacheindeckung
  • Erneuerung der Titanzinkverblechung
  • Ausbau des Dachraumes zur Schaffung weiteren Wohnraumes
  • Erneuerung der elektrischen Steigeleitungen
  • Komplettaustausch/Erneuerung der Be- und Entwässerungsrohre
  • Einbau einer zentralen Klingel- und Gegensprechanlage mit Messingtableau
  • Komplette malermäßige Aufarbeitung der Treppenhäuser und anschließende Verlegung von Kokosläufern
  • Einbau einer Briefkastenanlage in den Aufgängen
  • Neugestaltung der Kellerräume und Verschläge
  • Begrünung/Pflasterung im Hofbereich, Schaffung von Fahrradstellplätzen und Müllstellplätzen mit Pergola.